ERSTANALYSE
Honorarhöhe für die Erstanalyse

Honorarmodell 1
(Bezugsgröße ist Ihr Bruttovermögen):

Der Auftraggeber zahlt für die betriebswirtschaftliche Analyse und ganzheitliche Finanzplanung ein Honorar von 0,2% zzgl. aktueller gesetzlicher MwSt. des Bruttovermögens plus der Verbindlichkeiten ermittelt zum Tag der Auftragserteilung, jedoch mindestens 10 Stunden*.

Honorarmodell 2
(Bezugsgröße ist der Stundenaufwand):

Der Auftraggeber zahlt auf Stundenbasis.

*Der Stundensatz beträgt 200,00 € zzgl. gesetzlicher MwSt..
Interview mit Dr. Hans Krauter zum ganzheitlichen Beratungsansatz
(124 KB)